DigitalART by RUPPO:

Anke Rupprecht-Poßinke zu ihrer DigitalART: "Als ich früher als Ingenieurin tätig war, gehörte ich zu den Ersten, die das Programm AutoCAD für ihre Konstruktionen genutzt haben. Die Zeichnungen wurden nach Fertigstellung von einem Plotter ausgedruckt. Schon damals begegneten mir konservative Ingenieure mit dem Spruch: Das hat doch der Computer für dich gemacht. Wenn ich heute meine Bilder digital erstelle, begegnen mir wieder diese Vorurteile.

Aber der wahre Wert eines Kunstwerks liegt nicht in der Technologie, die zur Erstellung verwendet wurde, sondern in der Botschaft, die es vermittelt, und in der emotionalen Reaktion, die es beim Betrachter hervorruft."

FotoART by Rita Anders:

DigitalART